Rop10 IRMA® & FiBu Modul: Einkauf 

Im Einkauf liegt der Gewinn!
Die alte Kaufmannsweisheit lebt nach wie vor.

Steuern und kontrollieren Sie Ihren Einkauf mit ROP10 IRMA®!

Ein strukturierter Artikelstamm mit Verbindungen zu Lieferanten und deren Artikeln sind Basis für das Bestellwesen, den Wareneingang und die abschließende Rechnungskontrolle.

Die integrierte Leergutverwaltung verkettet Ihre Einkaufsartikel mit den Leergut-Artikeln Ihrer Lieferanten. Dadurch wird im Wareneingang der Leergut-Zugang automatisch eingefügt. Diesen ergänzen Sie um den Leergut-Abgang. Somit haben Sie immer einen aktuellen Lager-Bestand Ihrer Pfandartikel (siehe Modul LAGER)

Waren- und Steuerkonten verknüpfen die Warenwirtschaft mit Ihrer Finanzbuchhaltung.

Mit Hilfe von Schnittstellen in Ihr Finanzbuchhaltungssystem (z.B. DATEV, Diamant, Agenda etc) oder auch bei integrierter ROP10 FiBu erfolgt eine automatische Verbuchung der Einkaufsumsätze auf Bestands-, Aufwands- und Steuerkonten.

Mit dem schnellen Zugriff auf aktuelle Einkaufszahlen haben Sie die Möglichkeit, Ihren Wareneinsatz signifikant zu reduzieren und eine optimale Grundlage für Preis-Verhandlungen mit Ihren Lieferanten.

Mit Hilfe von Schnittstellen zum Datenimport von Lieferantenartikel-Daten (Ordersätze, Einkaufspreise, Lieferscheine) kann die Datenpflege wesentlich vereinfacht werden (siehe Modul Schnittstellen mit Lieferanten)